Bauwerksabdichtung

 

Kelleraußenwände sind unterschiedlichsten Wasser­be­las­tun­gen ausgesetzt und müssen dem­ent­sprech­end vor Durchfeuchtung ge­schützt werden. Feuchtes Mauerwerk beeinträchtigt das Raumklima negativ und führt zur Un­be­wohn­bar­keit von Wohnräumen.  

 

Wurde das erdberührende Mauerwerk überhaupt jemals verputzt, oder wurde die Abdichtung auf das Mauerwerk direkt auf­ge­bracht?

Welche Art von Abdichtung wurde auf­ge­bracht?

Ist der Fundamentüberstand ausreichend?

Ist eine Aufgrabung möglich bzw. erforderlich?

 

Diese Fragen sollten vorab geklärt sein, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

 

Wir sind zertifiziert für die Bauwerksabdichtung von innen sowie von außen.

 

 

Unsere Referenzen